Am Samstag den 16.10.2021 fand in Ribnitz-Damgarten die Landesmeisterschaft der Karateunion Mecklenburg-Vorpommern e.V statt.

Nachdem in den letzten beiden Jahren keine Wettkämpfe stattfinden konnten, gingen 7 Sportler aus unseren Verein an den Start und sie erkämpften sich alle einen Podestplatz. Den Anfang machte in der Altersklasse Kinder männlich Alexander, er erkämpfte sich im Modus jeder gegen jeden den 2.Platz. Zoè Chayenne holte sich bei den Kindern weiblich nach drei Runden verdient den Landesmeistertitel. Bei den Schülern startete Hannes, er kam als Poolsieger aus der Vorrunde in die Finalrunde diese beendete er mit der gleichen Punktzahl wie ein weiterer Starter, im direkten Vergleich entschied er das Duell für sich und wurde Erster.

Bei unseren beiden Kämpfer in der Jugend lief es von Anfang an sehr gut, auch sie kamen als Punktbeste aus den beiden Vorrunden ins Finale und standen sich gegenüber. In einem packenden Zweikampf mit einem knappen Vorsprung von nur 0,2 Punkten wurde Nils Erster und Lennard Zweitplatzierter. Abgerundet wurde das Ergebnis durch unsere beiden Juniorinnen die sich im Finalkampf gegenüber sahen, hier konnte sich Fabienne gegen Monique behaupten und sich den ersten Platz sichern.

Wir gratulieren euch zu euren Erfolgen und macht weiter so.

NameAltersklassePlatzierung
ZoeKinder U11 weiblich1.
AlexanderKinder U11 männlich2.
HannesSchüler U14 männlich1.
LennardJugend U16 männlich2.
NilsJugend U16 männlich1.
MoniqueJunioren U18 weiblich2.
FabienneJunioren U18 weiblich1.
Kategorien: Karate

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.